Tag Archives Travel

·

Urlaub in der Friesischen Karibik: Eine Woche Föhr

Samstagnacht bin ich sehr spät aus Föhr zurückgekommen. Auf der erholsamen Insel war ich bereits letztes Jahr und hier auf dem Blog hatte ich euch schon einige Reisetipps niedergeschrieben. Föhr – auch Friesische Karibik genannt – ist einfach empfehlenswert. Optisch als auch kulinarisch. Wer Partyurlaub machen möchte, ist dort falsch. Wer sich jedoch einfach mal zurücklehnen, erholen und tief durchatmen möchte, ist hier genau richtig.

·

Reisen: Der große Valencia Guide

„Wieso geht ihr nicht nach Barcelona?“ war eine sehr häufige Frage, die uns kurz vor unserem Städtetrip nach Valencia häufig gestellt wurde. Mit der Stadt am Turia verhält es sich genau wie mit Rotterdam. Damals wurden wir ebenso häufig gefragt, warum wir ausgerechnet Rotterdam besuchen wollten, was damals noch ein absoluter Geheimtipp war. Man könnte sagen, wir waren so cool, dass wir nach Rotterdam sind, bevor es überhaupt cool war.

·

Restaurantempfehlungen, Cafés und mehr in Valencia

Wie ihr vielleicht auf Instagram (@modewahnsinn_) mitbekommen habt, waren mein Freund und ich super kurzfristig für ein paar Tage in Valencia. Warum nicht Barcelona oder Sevilla und was gibt es in Valencia zu erleben? Meine Empfehlungen und Tipps rund um die Stadt der Künste und Wissenschaft findet ihr in einem separaten Beitrag. Heute soll es aber um die schönste Nebensache der Welt gehen: Essen. Valencia hält für alle etwas bereit: Für Gourmets, Fastfood Fans, Veganer und Individualisten.

·

Travel: Föhr Reisetipps und Impressionen

Letzte Woche bin ich aus Föhr zurückgekehrt und es war erst mein zweiter Besuch einer nordfriesischen Insel, nachdem ich vor ein paar Jahren auf Sylt war. Im Gepäck habe ich einige Eindrücke und natürlich ein paar Reisetipps mit tollen Restaurants und vielem mehr. Lasst mich doch in den Kommentaren wissen, ob ihr auch schon mal auf Föhr gewesen seid und was ihr dort so getrieben habt. Hier sind also meine Föhr Reisetipps inklusive ein bisschen Fernweh.