Tag Archives Lifestyle

·

Tschüss, Facebook – mir reichts!

Ich habe mich aus Facebook gelöscht. Privat als auch mit meinem Blog. Vor knapp zwei Wochen habe ich es endlich geschafft, den „Löschen“ Button zu drücken, nachdem ich lange mit mir gerungen habe. Und heute? Ich lebe noch, die Welt ist noch nicht untergegangen und interessiert hat es sowieso keinen. Aber warum habe ich dem DEM einstigen Social Media Kanal den Rücken zugekehrt? Und wie geht es mir, seitdem ich meinen Account gelöscht habe?

·

5 inspirierende Yoga Accounts auf YouTube und Instagram

Seit Anfang 2018 mache ich wieder regelmäßig Yoga. Mindestens fünf mal die Woche turne ich auf meiner Matte herum, entweder angeleitet durch Yoga Accounts oder frei Schnauze. Inzwischen gibt es Yogis in den sozialen Medien wie Sand am Meer. Sich hier die passenden herauszupicken, ist gar nicht so einfach. Schließlich muss der Yoga-Stil passen, der Schwierigkeitsgrad und auch die Person selbst muss stimmen. Denn einem Account zu folgen, mit dem man sich nicht identifizieren kann und bei dem man sich nicht zu 100% wohl fühlt, bewirkt das Gegenteil von Stressabbau.

·

Rückblick 2018: Danke, für ein großartiges Jahr!

Ich glaube, ich blicke das erste Mal auf ein Jahr zurück, über das ich sagen kann: Das war mein Jahr! Ich habe viel erreicht, Krisen überwunden und viel geweint, aber noch mehr gelacht und vor allem Spaß gehabt. 2018 hat sich viel für mich geändert, vor allem in beruflicher Hinsicht. 2018 habe ich mich das erste Mal aktiv mit mir selbst beschäftigt, viel zum Thema „Glücklichsein“ und „Mindfulness“ gelesen. Ich glaube, dass diese Fokussierung auch dazu geführt hat, zum ersten Mal positiv auf ein Jahr zurückzublicken. Auf all‘ die wunderbaren Momente, die ich erleben durfte und die die ersten miserablen Monate in den Schatten gestellt haben.

·

Für unterwegs: 5 Podcasts, die dich weiterbringen

Ich liebe Podcasts. Egal ob unterwegs oder zuhause beim Bügeln: Sie sind super praktisch, denn man hat sie sowieso immer bei sich. Bis ich auf diesen Zug aufgesprungen bin, hat es lange gedauert – fragt mich nicht warum. Meine fünf Favoriten sind von fünf, beziehungsweise sechs absoluten Powerfrauen, die einen persönlich weiterbringen und zum Nachdenken anregen. Vielleicht kennt ihr ja die ein oder andere. Lasst mich unbedingt wissen, was für Podcasts ihr hört!