Outfit: So geht der Fransenlook!

Dieser Fransenlook ist mit Sicherheit der letzte sommerliche Look in diesem Jahr. Nachdem es jetzt wochenlang kein Outfit gab – ich hatte einfach keine Motivation – habe ich es endlich geschafft, den Look hochzuladen. Eines meiner liebsten Kleidungsstücke, bzw. Accessoires waren meine Fransenjeans und meine Fransentasche. Zusammen habe ich beides zu einem modernen Fransenlook kombiniert. Das Ergebnis seht ihr unten. Wie gefällt euch das Outfit?

Fransenlook Outfit Tipps 

So geht der Fransenlook!

Fransen befinden sich inzwischen an jedem erdenklichen Kleidungsstück. Sie gibt es an Hosen oder Taschen, wie ihr auf den Fotos sehen könnt, aber auch an Schuhen, Westen und anderen Kleidungsstücken. Was früher nur Cowboys und Indianer trugen, ist heute ein belieber Modetrend. Fransen schaffen einen lässigen Touch, können das gewisse Etwas sein oder elegante Outfits auflockern. Bei Fransen gilt jedoch: Weniger ist mehr – weshalb man das Outfit nicht überladen sollte. Meistens reicht ein einziges Fransenstück. Ich habe mich trotzdem für zwei Teile entschieden, da die Hosenbeine und die Tasche weit genug voneinander entfernt sind.

5 Tipps für den perfekten Look mit Fransen:


  1. Weniger ist mehr: Meistens reicht 1 Teil bereits aus.
  2. High Heels zu Fransenjeans machen das Outfit nicht nur eleganter, sondern strecken bekanntlich auch.
  3. Wem Kleidungsstücke mit Fransen zu viel sind, kann sich mit einem Accessoires (z.B. Tasche) herantrauen.
  4. Wer eine alte Jeans zuhause hat, kann ganz einfach die Schere nehmen und sich sein eigenes, individuelles Kleidungsstück kreieren.
  5. Vor dem Kauf unbedingt auf die Qualität achten, wenn sich die Fransen am Saum lösen, lieber die Finger davon lassen.

Fransenlook Modewahnsinn Anja Bäurle

Fransenlook Streetstyle  
Streetstyle Fransenlook 

Shop the Products

Jeans* – New Look (similar here, here)
Heels – Stradivarius (similar here, herehere)
Bag* – Sassyclassy
Top – Mango (similar here, here)

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

2 Responses

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leser...
Da ich gerade in der Examensvorbereitung stecke, ist es hier etwas ruhiger. Aber keine Sorge, ich komme wieder. Folge mir doch solange auf Instagram (@modewahnsinn_), um auf dem Laufenden zu bleiben!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin