Gelesen im September: Dark Elements und mehr…

Im August viel meine Leseliste deutlich geringer aus, da ich mit meiner Abschlussarbeit beschäftigt war. Im September hatte ich jedoch endlich wieder mehr Zeit und habe so einiges verschlungen. Diesen Monat waren es sieben Bücher, was mich auf eine Gesamtzahl von 58 Büchern im bisherigen Jahr bringt. Insgeheim hoffe ich ja, die 100 zu knacken, aber das wird wahrscheinlich schwer. Mit den restlichen Büchern aus der Dark Elements Reihe und den letzten beiden Exemplaren von Tahere Mafi konnte ich endlich zwei Buchreihen beenden.

Wenn man nämlich so wie ich zig Buchreihen gleichzeitig anfängt, verliert man schnell den Überblick. Nachfolgend also die Bücher, die ich im September gelesen habe:

Dark Elements Reihe

Band 1 der Dark Elements Reihe hatte ich Ende Mai zu meinem Geburtstag bekommen und im Juli gelesen. Es fehlten die die anderen zwei Bücher der Trilogie, die ich jetzt ausgelesen habe.

 
„Eiskalte Sehnsucht“ ist der zweite Band der Trilogie und setzt unmittelbar nach dem Ende von Band 1 an. Nachdem Roth verschwunden ist und er wieder auftaucht, ist er verändert (war abzusehen!). Natürlich kann er früher oder später nicht die Finger von Layla lassen und es beginnt ein kleiner Machtkampf und eine Eifersüchtelei zwischen ihm und Zayne, denn beide wollen Layla für sich. Es passieren einige unerwartete Dinge und am Schluss kommt es zum ersten Showdown mit einem definitiven WTF – Moment. Spannung ist also garantiert. Große Empfehlung!

» Hier kaufen

 

Juliette – Trilogie

Ebenfalls im Juli gelesen habe ich das erste Band der Juliette Trilogie „Ich fürchte mich nicht“ von Tahere Mafi. Inzwischen habe ich auch Band 2 und 3 gelesen.

 
Auch in Band 2 wird eifrig mitgefiebert und Warner wird von Omega Point als Geißel genommen. Die wiederum rüsten sich für einen Kampf und gleichzeitig erfährt man so einiges über die Charaktere und ihre übernatürlichen Kräfte. Es gibt einige Aha! – als auch WTF! – Momente und am Ende kommt es zum Showdown zwischen Omega Point und dem Reestablishment. Absolute Empfehlung!

» Hier kaufen  

 
 

Omega Point ist zerstört und Juliette muss sich Warner anvertrauen, der sich im Laufe der Geschichte zu meinen liebsten Charakteren entwickelt. Es kommt zu einer Entwicklung, die zumindest ich nicht vermutet hätte und somit hat die Geschichte einige Überraschungen auf Lager. Die größte Überraschung ist jedoch das Ende der Geschichte, die mich gleich in mehreren Gefühlszuständen zurückgelassen hat. Absolute Empfehlung!

» Hier kaufen

Sonstiges

 
„Trust in me“ ist der dritte Teil der Wait for You – Reihe und erzählt dieselbe Geschichte wie Band 1, nur dieses Mal aus der Sicht von Cameron. Obwohl ich normalerweise kein Problem damit habe, die selbe Geschichte aus einer anderen Perspektive zu lesen (wie zum Beispiel auch Oblivion/Obsidian), fand ich „Trust in me“ zäh und uninteressant. Eher keine Empfehlung.

»Hier kaufen

 
 
„Gläsernes Schwert“ ist der zweite Band und Fortsetzung der Trilogie „Die rote Königin“ von Victoria Aveyard. Mare macht sich gemeinsam mit Cal und ein paar anderen auf die Suche nach Gleichgesinnten, muss dabei einige Hürden überwinden und hat den Ex-Verlobten im Nacken. Spannende Geschichte und absolut zu empfehlen!

» Hier kaufen

 
„Verzehrende Leidenschaft“ ist der erste Teil der 5 tlg. Trinity Reihe und macht seinem Genre alle Ehre. Das Buch ist eine Mischung aus Erotik und Thriller und wird oft mit Shades Of Grey verglichen. Frau verliebt sich in einen reichen Milliardär. Allerdings dieses Mal ganz ohne den SM-Teil, trotzdem kommt in dem Buch extrem viel Sex vor. Und das in allen Ausführungen bis ins kleinste Detail. Gegen Ende des ersten Bandes war es mir dann irgendwann fast ein bisschen zu viel, weil sich die Sexgeschichten immer und immer wieder wiederholen. Ansonsten ist die übrige Handlung spannend und interessant und ich habe mich direkt an Band 2 gemacht. Empfehlung.

» Hier kaufen

 

MerkenMerken

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leser...
Da ich gerade in der Examensvorbereitung stecke, ist es hier etwas ruhiger. Aber keine Sorge, ich komme wieder. Folge mir doch solange auf Instagram (@modewahnsinn_), um auf dem Laufenden zu bleiben!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin