·

Edited x Bloomingville – Kupferfarbene Interiorstücke

Werbung (unbeauftragt).

Drei Dinge, die ich liebe: Kupfer, Edited und Bloomingville. Deshalb habe ich mich besonders gefreut, Interiorartikel von Bloomingville in meinem Lieblingsshop Edited zu finden. Als ich dann auch noch gesehen habe, dass einige Teile kupferfarben sind – schließlich habe ich eine ausgeprägte Kupfer-Obszession –  war es um mich geschehen. Die Deko- und Küchenaccessoires sind sowas von hübsch, findet ihr nicht?

Der Kalenderwürfel und der silberfarbene Blumentopf ist zwar nicht aus Kupfer, jedoch ebenfalls von Bloomingville und besonders den Würfel konnte man schon bei einigen Bloggern auf Fotos (vor allem bei Adventsgewinnspielen) erkennen. Mein Liebling ist mit Abstand die kupferfarbene Pfeffermühle und ich meine, schaut sie euch an, sieht sie nicht perfekt aus? Ok, während ich die letzte Zeile getippt habe und von einer perfekten, kupferfarbenen Pfeffermühle spreche, komme ich mir schon ein klein wenig doof vor und muss ehrlich gesagt über mich selbst ein wenig den Kopf schütteln. Wie kann man denn bitte so große Augen wegen einer kupferfarbenen Pfeffermühle bekommen? Who cares – mir gefällt’s.

Shop my Bloomingville Favorites

5 Kommentare
  • Lisa
    März 21, 2016

    Die Pfeffermühle ist aber auch schön!

  • Lilly
    März 21, 2016

    Mich verbindet mit Kupfer irgendwie eine Hass-Liebe. An manchen Tagen würde ich am liebsten meine ganze Wohnung mit Kupfer-Accessoires vollpacken und an anderen finde ich das alles ganz schrecklich :D
    Ich bleibe dann doch bei meinem weiß & silber :)

    • Anja
      März 27, 2016

      Da ist definitiv was dran ;)

  • Anita
    März 21, 2016

    Oh là, là! Ich bin auch ganz vernarrt in Interior Stücke in Kupfer :-)

    PS: Lust auf eine luxuriöse Mascara von Sisley Paris? Dann verpasse nicht meine Verlosung…

  • Marina
    März 27, 2016

    Ich liebe Dekoration in Kupfer! Die Sachen gefallen mir alle total gut, da muss ich unbedingt mal vorbeischauen!

    Liebste Grüße,
    Marina

Was meinst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere