·

Nachhaltige Rucksäcke für Fashionistas

Werbung (unbeauftragt).

Ich dachte immer, ich bin kein Rucksack Mensch. Schon in der Schule trug ich lieber Taschen, in der Uni sowieso. Mein einziger Rucksack bisher war mein Wanderrucksack. Nachhaltige Rucksäcke gibt es inzwischen zahlreich, doch gibt es auch Exemplare für all die Fashionistas unter uns, die auf Aussehen genauso viel Wert legen wie auf Praktikabilität? Die gibt es tatsächlich. Und siehe da: Ich, die niemals Rucksack getragen hat, schleppe mein neues Modell plötzlich überall hin mit.

Nachhaltige Rucksäcke für Fashionistas: Mein Modell

Ich habe lange hin und her überlegt und mich letztendlich für das Modell „Brave“ von Matt & Nat entschieden. Sehr schlicht, super hochwertig und schick. Ein Cityrucksack, wie er im Buche steht. Das nudefarbene Modell gefiel mir ebenfalls sehr gut, da hatte ich aber mit der Empfindlichkeit bedenken. Die Oberfläche besteht aus Lederimitat, das Innenmaterial aus 100% recycelten Plastikflaschen. Ist das nicht cool? Der Stauraum ist für kleine Unternehmungen ausreichend, es gibt jedoch auch noch die Mini Variante.

Wer Matt & Nat nicht kennt: Die Marke ist mein persönlicher Traum und lässt mein Minimalismus-Herz höher schlagen.

nachhaltige Rucksäcke für Fashionistas Modewahnsinn_-2 
Nachhaltige Rucksäcke für Fashionistas www.modewahnsinn.de-2 

Weitere nachhaltige Rucksäcke

3 Kommentare
  • Sandy
    November 20, 2018

    das sind wirklich sehr schöne rucksäcke und nachhaltigkeit ist natürlich noch ein plus :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    • Anja | Gründerin & Editor
      November 21, 2018

      Finde ich auch :) Zumal die Rucksäcke meist nicht arg viel teurer sind als Fast Fashion Alternativen!

  • Lisa
    November 21, 2018

    Die sind alle sehr schön aber dein Modell gefällt mir glaube ich am besten :)

Was meinst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere