Jeans richtig pflegen: So geht’s

Ich trage ca. 350 Tage im Jahr Jeans, denn darin fühle ich mich einfach am wohlsten. Wer mich kennt, weiß aber auch, dass ich mehr als tollpatschig bin und ich meine Kleidung in regelmäßigen Abständen gerne etwas von meinem Essen kosten lasse. Wie man seine Jeans richtig pflegen kann, habe ich mich daher schon oft gefragt und meistens fand ich es sehr verwunderlich, dass einige ihre Hosen bereits nach ein- oder zweimal tragen in die Wäsche werfen.

Jeans richtig pflegen – Tipps und Tricks

Wenn es darum geht, die Jeans zu waschen, gibt es verschiedene Meinungen. Wie bereits im ersten Absatz erwähnt, gibt es diejenigen, die ihre Jeans direkt nach einmaligem Tragen in die Wäsche werfen. Dann hätten wir die Gruppe, die ihre Jeans gar nie wäscht und irgendwo dazwischen stehe wohl ich. Wenn meine Hose dreckig ist oder nach dem letzten Restaurantbesuch riecht, kommt sie in die Wäsche. Das kann aber gut und gerne mal einen Monat dauern.

  1. Häufigkeit der Jeanswäsche: Zu häufiges Waschen führt dazu, dass die Jeans möglicherweise einläuft oder ausbleicht. Farbe und Material leiden also. Die Modezeitschrift Elle empfiehlt das Waschen nach vier- oder fünfmaligem Tragen. Der deutsche Replay CEO Thomas Wirth rät ganz vom Waschen ab. Wer mehr von seiner Jeans haben möchte, sollte also möglichst selten waschen.
  2. Worauf beim Waschen geachtet werden muss: Empfohlen wird das Waschen mit kaltem oder lauwarmen Wasser, möglichst ohne aggressive Reinigungsmittel. Eventuell verwendet man dabei noch einen Farbschutz, um die Farbe der Jeans zu bewahren.
  3. Welches Waschmittel soll verwendet werden: Von Weichspülern sollte man die Finger lassen, denn die machen die Fasern weich und verursachen somit den Verlust der Passform. Beim Waschen auf Zusätze verzichten oder auf Color-Waschmittel zurückgreifen.
  4. Jeans trocknen: Nach der Wäsche sollte man die Jeans nicht in den Trockner geben, denn der kann die Form und Farbintensität ebenfalls negativ beeinflussen. Lieber aufhängen und trocknen lassen.
Und weil die Jeans, unser treuer Begleiter bereits 145 Jahre alt ist, gibt es jetzt noch ein paar interessante Fakten….


Hier klicken, um zur interaktiven Ansicht zu gelangen (via KLiNGEL).

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leser...
Da ich gerade in der Examensvorbereitung stecke, ist es hier etwas ruhiger. Aber keine Sorge, ich komme wieder. Folge mir doch solange auf Instagram (@modewahnsinn_), um auf dem Laufenden zu bleiben!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin