Weekly Beauty Picks #31: Pflanzen Zahngel, Haarspülung und mehr

Holla die Waldfee, mein letzter Weekly Beauty Picks Beitrag ist auch schon wieder fast drei Monate her, weshalb es Zeit für eine neue Runde ist. Das Pflanzen Zahngel von Weleda als absolutes Flopprodukt kann ich euch überhaupt nicht empfehlen, genauso wenig wie die Abdeckcreme von Alverde. Außerdem habe ich das Make-Up Ei von Real Techniques sowie eine Haarkur für glänzendes Haar getestet, mehr dazu aber weiter unten.

Alverde Glanz Haarkur Zitrone-Aprikose

Haarpflege, die glänzende Haare verspricht, zieht mich grundsätzlich an. Die Haarkur von Alverde riecht nach fruchtig, frisch und etwas säuerlich und verspricht eben diesen Glanz. Ob sie jetzt im Endeffekt etwas gebracht hat? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht so recht. Sie hat mich aber definitiv nicht vom Hocker gehauen und auch der Duft war nicht wirklich mein Fall. Nachkaufen würde ich es mir nicht, da ich es einfach irgendwie sinnlos fand.

Weleda Pflanzen Zahngel
Vor längerer Zeit hatte ich mit dauerhaft entzündetem Zahnfleisch und ultra empfindlichen Zähen zu kämpfen, was sich mit der so beliebten Sensodyne nicht in den Griff bekommen ließ. Außerdem durfte meine Zahnpasta aufgrund meiner Fruktoseintoleranz kein Sorbit(ol) mehr enthalten und das war bei konventionellen Marken unmöglich. Ich stand also verzweifelt und überfordert vor dem Zahnpasta-Regal und entdeckte das Pflanzen Zahngel von Weleda, was kein Sorbitol enthielt. Es war für schmerzempfindliche Zähne und sollte keine Schaumbildner enthalten.

Fazit: Ich fand sie schrecklich. Der Geschmack war mehr als gewöhnungsbedürftig (klar, war ja auch kein Zucker oder sonstiger Kram enthalten) und die fehlenden Schaumbildner waren ebenfalls unangenehm. Nach jedem Zähneputzen fühlten sich meine Zähne kein bisschen sauber an, aber ich bildete mir ein, dass das alles nur Gewohnheitssache ist. Während der Benutzung wurden meine Schmerzen seltsamerweise aber eher schlimmer als besser und so war ich nur noch froh, als ich diese merkwürdige Zahnpasta endlich aufgebraucht habe.

Weleda Pflanzen ZahngelReal Techniques Sponge

Real Techniques Complexion Sponge

Das Make-Up Schwämmchen soll besser als der teure Beautyblender sein, den ich bis heute noch nicht getestet habe. Bis jetzt hatte ich immer nur die günstigen Varianten aus Rossmann und DM gekauft, den Complexion Sponge von Real Techniques finde ich aber großartig und besser als alle anderen bisher. Er ist super weich und trägt das Make-Up gleichmäßig auf. Einziger Nachteil: Im Gegensatz zu den ganz günstigen Alternativen saugt der Schwamm aufgrund der Struktur und der „Weichheit“ fast doppelt so viel Produkt auf.

Alverde Anti-Rötungen Grundierung

Ein wirklich sehr enttäuschendes Produkt. Wäre ich nicht so sparsam, würde ich es sofort wegwerfen, weil es absoluter Mist ist. Das Produkt soll eigentlich Rötungen abdecken, das Grün lässt sich anschließend aber rein gar nicht überschminken. Weg bekommt man es aber auch nicht mehr, da die Konsistenz auf der Haut so fest wird, dass es beinahe einen Presslufthammer braucht. Es trocknet viel zu schnell, sodass ein Einarbeiten nicht mehr möglich ist und die ganzen reizenden Duftstoffe und der Alkohol, der bereits an dritter Stelle steht, tun ihren Rest. Ein wirklich katastrophales Produkt.

Alverde Anti Rötungen Grundierung

1 Response
  • Cupcakes and Berries
    März 5, 2017

    Den RT Sponge liebe ich auch sehr! Finde ich eine super Alternative zum Beautyblender, auch wenn sie nicht identisch sind. Das Alverde Produkt hört sich echt sehr gruselig an! Liebste Grüße

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leser...
Da ich gerade in der Examensvorbereitung stecke, ist es hier etwas ruhiger. Aber keine Sorge, ich komme wieder. Folge mir doch solange auf Instagram (@modewahnsinn_), um auf dem Laufenden zu bleiben!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin