·

Non-Empties 2019 – Produkte, die endlich weg müssen

Werbung da Markennennung (unbeauftragt).

Vielleicht erinnert ihr euch an die Produkte, die ich 2016 aufbrauchen wollte. In diesem Jahr gibt es endlich wieder einen Non-Empties Beitrag, in dem ich euch die Beauty Produkte vorstelle, die ich endlich leer bekommen möchte. Von Produkten, die ich irgendwann aufgehört habe zu nutzen über einen Primer, den ich erst einmal verwendet habe über Lippenprodukte, die so langsam alt werden. Es ist ein wilder Mix aus dekorativer Kosmetik und Pflege.

Meine Non-Empties 2019:

» NYX Photo-loving Primer Anti Redness
» L’Oréal Color Riche 108
» Bourjois Healthy Mix Serum 51
» Manhattan Ultra Glossy Liner
» Patrice Camouflage Cream 010
» Catrice Lipgloss
» Tony & Guy Salzwasserspray
» Lavera Augencreme

Non-Empties 2019 L'oreal und Catrice
Non-Empties 2019 aufzubrauchende Beauty Produkte

Bei den Lippenprodukten habe ich mich für den Catrice Gloss entschieden, den ich zwar gerne verwende, der aber auch schon ziemlich alt ist und deshalb endlich weg muss. Der Lippenstift in der hübschen, goldenen Verpackung gehört zu L’Oréal, wurde jedoch kaum verwendet. Irgendwie dachte ich mal, dass mir die Farbe stehen würde, inzwischen finde ich den leicht glitzernden Rotton aber überhaupt nicht mehr passend. Keine Ahnung, ob man einen fast neuen Lippenstift innerhalb eines Jahres aufbrauchen kann, aber ich werde es versuchen.

Bei den Teintprodukten habe ich mich für die Camouflage Cream von Catrice und die Serum Foundation von Bourjois entschieden. Die Abdeckcreme habe ich liebend gerne verwendet (man erkennt bereits den Boden) und es ist bereits mein zweites Döschen. Inzwischen brauche ich aber keinen so dicken Concealer mehr, weshalb er das letzte Jahr nur herumlag. Die Foundation zählte eine Zeit lang zu meinen liebsten, da die Farbe relativ gut passt und die Deckkraft sehr leicht ist. Hier stört mich aber extrem die reizende Formulierung, weshalb sie endlich weg muss.

Non-Empties 2019

Den Primer von NYX habe ich mir mal wegen meinen Rötungen gekauft. Ich hatte ihn nur einmal verwendet und dann liegen gelassen, weil er Rötungen nicht neutralisiert und bei meiner trockenen Haut die trockenen Hautstellen noch mehr hervorhebt. Der Liner von Manhattan ist eigentlich ein Lipgloss, wird allerdings als Eyeliner zweckentfremdet. Mit beinahe 100 Jahren ist er ziemlich alt, kaum verwendet und längst überfällig.

Die Augencreme von Lavera war eine Zeit lang sehr gehyped, macht ein wunderschönes, strahlendes Finish, gefällt mir aber von der Formulierung nicht. Ich möchte keine parfümierte Augencreme, weshalb sie gehen muss. Beinahe aufgebraucht ist zum Glück das Salzwasserspray von Tony & Guy, das bei mir aufgrund meiner sowieso lockigen Haarstruktur nicht funktioniert hat.

Was sind eure Non-Empties 2019?

Keine Kommentare

Was meinst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere