·

Weekly Beauty Picks #34 – Leinenduft und Make-Up

Wenn ich etwas liebe, dann ist es Leinenduft. Es gibt nichts besseres, wie der Duft von frisch gewaschener Wäsche. Kaum verwunderlich, dass mich Produkte mit solchen Düften magisch anziehen. Als ich in Nizza war, habe ich bei Hema eine hübsche Handseife mit Leinenduft gefunden, außerdem habe ich mir bei Sephora den schwarzen Beautyblender und einen Urban Decay Lidschatten geholt.

Neben den drei Produkten aus Nizza erreichte mich außerdem ein kleines Päckchen mit Produkten von Couleur caramel, einer Marke für Naturkosmetik. Was ich von den Produkten, erfahrt ihr jetzt in den aktuellen Weekly Beauty Picks.

Urban Decay Lidschatten Spike

Dass ich momentan orange- und rostfarbenen Lidschatten verfallen bin, habe ich euch bereits in meinen Lovely Picks erzählt. Deshalb kam ich auch nicht darum herum, den Mono Lidschatten „Spike“ von Urban Decay im französischen Sephora mitzunehmen. Es ist mein erster Lidschatten der Marke und für den Preis habe ich natürlich hohe Erwartungen gehabt. Die Pigmentierung ist wahnsinnig gut und die Farbe wunderschön. Obwohl sich die Konsistenz sehr trocken anfühlt, krümelt die Farbe nicht.

Lidschatten Urban Decay Spike 
Lippenstift Couleur Caramel 
Urban Decay Swatch

links Lippenstift, rechts Lidschatten

Couleur Caramel Lippenstift* No. 410

Der Naturkosmetik Lippenstift von Couleur Karamell ist ein sehr matter, korallfarbener Ton. Beim Auftragen fühlt es sich zuerst an, als würde er die Lippen austrocknen, allerdings spendet er nachträglich ziemlich viel Feuchtigkeit, was mir gut gefällt. Allerdings hält er nicht besonders lange und übersteht selbst ein Glas Wasser nicht unbeschadet.

Schwarzer Beautyblender

Mein allererster „richtiger“ Beautyblender. Ich war total gespannt, ob man wirklich einen so großen Unterschied zwischen den Drogerieversionen und der teuren Version bemerkt und ehrlich gesagt bin ich ein bisschen enttäuscht. Er ist sehr weich auf der Haut, saugt sich nicht so voll wie die günstigen Varianten und verformt sich dabei auch nicht. Der schwarze Beautyblender soll die „Profivariante“ des Originalmodells sein und er fühlt sich tatsächlich etwas rauer an wie die pinke Variante, das war es dann aber auch. Irgendwie bin ich ein wenig enttäuscht, wobei ich auch nicht sagen kann, was ich groß erwartet habe. Demnächst wird es einen sehr umfangreichen Beautyblender Vergleich hier auf dem Blog geben, indem ich euch alle Modelle (sowohl Drogerie als auch Original) vorstelle.

Hema Handseife mit Leinenduft

Hand hoch – wer steht noch so auf frischen Leinenduft? Es gibt doch nichts besseres als der Duft frisch gewaschener Wäsche, oder? Ich hatte mir bereits vor längerer Zeit eine Kerze mit Leinenduft bei Hema gekauft und jetzt durfte in Nizza auch noch diese Handseife mit, die ich, zugegebenermaßen bereits nur wegen dem hübschen Design gekauft hätte. Ich liebe Hema und finde es unheimlich schade, dass es den Shop bei uns im Süden nirgends gibt. Wenn ihr also einen habt, dann solltet ihr schnellsten vorbeischauen!

Weekly Beauty Picks Handseife Leinenduft


Transparenz: Produkte, die mit einem (*) markiert sind, wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.


 

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

3 Kommentare
  • Melanie
    Juli 2, 2017

    Der Lippenstift gefällt mir sehr gut! Die Farbe finde ich toll :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Lisa
    Juli 2, 2017

    Die Heimaseife könnte mir vom Duft her auch gefallen. Ich liebe solche Düfte nämlich auch sehr! :)

    • Anja
      Juli 4, 2017

      Gibt nichts besseres :P

Was meinst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere