Beauty Picks #1 – Dekorative Kosmetik

Der letzte Beitrag im Rahmen meiner „Weekly Beauty Picks“ Reihe ist bereits im September online gegangen. Seitdem habe ich nicht nur zwei von vier Staatsexamensprüfungen hinter mich gebracht, sondern es ist auch zahlreich dekorative Kosmetik bei mir angekommen. Darunter sind großartige Produkte wie zum Beispiel der Highlighter von Lavera, durchschnittliche Produkte aber auch einige Flops. Ich habe mich übrigens entschieden, das „weekly“ aus dem Titel zu streichen, da diese Reihe alles andere als wöchentlich erscheint.

Paolo Guatelli „The absolute love“*

Der Lippenstift in Herzform war Teil der Osterüberraschung von Beautypress, pflegt mit Hyaluron und enthält Sonnenschutz. Was beim Öffnen direkt auffällt, ist die Parfümierung. Sehr störend, da man sie nachher auch stark „schmeckt“, dazu kommt, dass der Lippenstift beim Auftragen auf die Lippen direkt abgebrochen ist. Die Herzform ermöglicht keinen präzisen Auftrag, einzig die tolle Pflegeleistung konnte überzeugen. 20€ für diesen Lippenstift? Leider ein Flop.

Lavera Soft glowing Highlighter

Ein absoluter Traum. Der perfekte, gelbgoldene Cremehighlighter „golden shine“ für trockene Haut, den man gut aufbauen oder als subtiles, natürliches Highlight tragen kann. Das Cremeprodukt ist sehr ähnlich zum Cremehighlighter von Artdeco und mit 4€ definitiv nicht teuer. Das Highlight sieht meiner Meinung nach auch deutlich weniger künstlich aus als pudrige Varianten.

Paolo Guatelli Lippenstift 
Lavera golden Shine Cremehighlighter

Pupa Milano Contouring Strobing Palette 

Pupa Milano „Conturing & Strobing Palette“*

Ich glaube, dass diese Palette meine erste Contouring Farben überhaupt enthält. Drei Contouring- und ein Highlightprodukt sind enthalten, die Palette selbst gibt es in drei Farbnuancen und jede Palette selbst enthält wiederum drei abgestufte Contouring Nuancen. Der Puderhighlighter ist wunderschön und leicht peachy, die Konturfarben sind dafür nicht besonders überzeugend. Die hellste Nuance ist definitiv nicht zum konturieren gedacht und als Swatch kaum sichtbar. Die anderen beiden Nuancen sind deutlich dunkler, aber auch nicht wirklich der Hit. Die mittlere Konturfarbe ist eher ein Bronzer, da viel zu warm und orangestichig, nur der dunkelste Ton ist etwas kühler. Leider riecht die Palette nach Plastik, dass man davon Kopfweh bekommt. Nur wegen dem tollen Highlighter alleine lohnt sie sich definitiv nicht. Sehr schade.


* PR Samples


Dekorative Kosmetik Highlighter Strobing Contouring

v.l. Pupa Milano Highlighter, Pupa Milano Contouring „light, „dark“, „medium“, Lavera Highlighter, Lippenstift

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leser...
Da ich gerade in der Examensvorbereitung stecke, ist es hier etwas ruhiger. Aber keine Sorge, ich komme wieder. Folge mir doch solange auf Instagram (@modewahnsinn_), um auf dem Laufenden zu bleiben!
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin